The Power of SVG

Anbei die Präsentationsfolien meines Vortrags auf der FileMaker-Konferenz 2016 in Salzburg. Den kompletten Vortrag – zzgl. Beispiel-Datenbanken – gibt es hier zum Download.

FMK2016 The Power of SVG

FMK2016 Vortrag – The Power of SVG (PDF 18 MB)
Datenbanken zum Download (2,8 MB)

The Power of SVG Vorschau

Das vektorbasierte Grafikformat SVG einsetzen für interaktive Benutzerschnittstellen und visuelle Auswertungen in FileMaker-Lösungen.

Ursprünglich wurde SVG als Grafikformat für das WEB spezifiziert und hat nach einem langen Nischendasein inzwischen seinen Weg in den Mainstream gefunden. Viele ernsthafte Anwendungen und Frameworks stützen sich auf die zahlreichen Möglichkeiten, die SVG für die graphische Aufbereitung von Informationen bietet.

Als Teil des DOM (Document Object Model) bietet SVG neben der reinen Grafikdarstellung umfangreiche Möglichkeiten der gezielten Interaktion und Manipulation von graphischen Dokumenten mit Hilfe von Skriptsprachen.

Wie man sich diese Möglichkeiten – auch im Zusammenspiel mit mächtigen WEB-Frameworks – innerhalb von FileMaker zu Nutze machen kann, erklärt dieser Vortrag anhand von Beispielen.

Es werden Herangehensweisen erläutert und frei verfügbare Bibliotheken für die graphische Ausgabe vorgestellt.

Vorteile für den FileMaker-Entwicker ergeben sich durch die fast nahtlose Integrationsmöglichkeit in die Benutzeroberfläche innerhalb von FileMaker-Lösungen. Dadurch lassen sich ohne Zuhilfenahme von Plugins z.B. interaktive Steuerungselemente realisieren, die weit über die Bordmittel von FileMaker hinausgehen.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort